Bälle klauen macht Benedikt Müller vom TV Friesen Telgte Spaß

Ralf Aumüller | |   1. Herren

Telgte - Nach zwei Jahren beim SC DJK Everswinkel ist Benedikt Müller zum TV Friesen Telgte gewechselt. Der Rückraumspieler hat schon Erfahrungen in der Oberliga gesammelt. Der 25-Jährige ist ambitioniert – sein Ziel ist die Verbandsliga.

Benedikt Müller ist im Sommer aus Everswinkel nach Telgte gekommen. In der Jugend und in seinem ersten Seniorenjahr hat der Ascheberger in der Oberliga gespielt. Foto: Kock
Zurück