Friesen-Coach Jegenyés: „Wir müssen die Fehlerquote minimieren“

Karl-Heinz Kock | |   1. Herren

Telgte - Der Kampfgeist stimmte. Dennoch hatte sich Coach Alpár Jegenyés sein Comeback auf der Bank des TV Friesen wohl anders vorgestellt. In Kattenvenne leistete sich sein Telgter Team zu viele Fehler.

Christopher Kohl (in Ballbesitz) erzielte drei Treffer im Auswärtsspiel bei Aufsteiger TV Kattenvenne. Letztlich ging das Comeback von Coach Alpár Jegenyés auf der Friesen-Bank knapp verloren. Foto: Heiner Gerull
Zurück