Schwere Geburt mit Happy End: TV Friesen bezwingt TV Kattenvenne

Karl-Heinz Kock | |   1. Herren

Telgte - Der Start glich einem Albtraum, das Ende einem Happy End. Gleich im ersten Heimspiel der neuen Landesliga-Saison verwöhnten die Handballer des TV Friesen die Zuschauer mit einem überaus spannenden Match.

Christopher Kohl (M.) gelangen sechs Treffer beim 30:29-Heimerfolg des TV Friesen gegen den Nachbarn TV Kattenvenne. Foto: Kock
Zurück