TV Friesen Telgte nach dem Sieg gegen TV Vreden wieder oben dran

Ralf Aumüller | |   1. Herren

Telgte - Zwischenzeitlich drohte das Spiel zu kippen, am Ende gewann der TV Friesen Telgte deutlich mit 33:26 gegen Schlusslicht TV Vreden. Wie gut das Team für die nächste Aufgabe bei Spitzenreiter TV Verl gerüstet ist, bleibt aber auch nach dieser Partie offen.

Wieder kaum zu halten: Linksaußen Philipp Dichtler warf gegen Vreden elf Tore Foto: Aumüller
Zurück